Commit 6eddb5b2 authored by Oli Schacher's avatar Oli Schacher
Browse files

Update anleitung.md

parent d82b1da9
Pipeline #3818 skipped with stage
......@@ -14,22 +14,6 @@ Der Ablauf im Spiel ist immer etwa wie folgt:
2. Die Spieler entscheiden, was sie tun möchten. Z.b. etwas genauer anschauen
3. Der Spielleiter sagt ihnen, was die Konsequenz ist. Z.b. gibt er eine genauere Beschreibung oder aber er Verlangt einen **Würfelwurf** um festzustellen, ob die geplante Aktion funktioniert. (Sie "Die Rolle der Würfel")
## Vorbereitung für den Spielleiter
Als Spielleiter empfiehlt es sich, vorgängig die Regeln und die ganze Story schon mal durchzulesen, so dass du während dem Spiel nicht alles nachlesen musst. Du kannst dir dabei auch schon einige Gedanken machen, wie du die Nicht-Spieler-Charaktere spielen möchtest. Du kannst z.b. deine Stimme verstellen oder mit einem Akzent sprechen - oder auch ganz einfach in der dritten Person von ihnen reden ("der Bäckergehilfe fragt euch, was ihr hier tut!") - tu das, was dir am besten liegt.
## Bevor es losgeht
Die Spieler suchen sich einen der vorgefertigten Charaktere aus, und dürfen diesen noch etwas anpassen, falls sie das möchten. Sie können dem Charakter z.b. einen eigenen Namen geben und seine Beschreibung verändern.
## Das Spiel beginnt
Lies den Spielern nun die Einleitung vor ( oder verwende deine eigenen Worte, wie du lieber magst).
Nun ist es an den Spielern, einen Plan zu Fassen, wie sie das Rezept zurückbekommen. Lasse ihnen dabei so viele Freiheiten wie nur möglich.
# Die Rolle der Würfel
Manchmal funktioniert im Leben nicht alles so wie man sich das vorstellt. In diesem Spiel wird Erfolg oder Misserfolg eines Plans durch die Würfel entschieden.
......@@ -64,3 +48,17 @@ Wenn mehrere Spieler eine Aktion gemeinsam unternehmen wollen, hat der Spielleit
Wenn die Spieler eine besonders gute Idee haben, kann der Spielleiter für einen Ability Check auch "Vorteil" geben. Mit Vorteil darf ein Spieler zwei Mal würfeln, und das bessere Ergebnis zählt.
## Vorbereitung für den Spielleiter
Als Spielleiter empfiehlt es sich, vorgängig die Regeln und die ganze Story schon mal durchzulesen, so dass du während dem Spiel nicht alles nachlesen musst. Du kannst dir dabei auch schon einige Gedanken machen, wie du die Nicht-Spieler-Charaktere spielen möchtest. Du kannst z.b. deine Stimme verstellen oder mit einem Akzent sprechen - oder auch ganz einfach in der dritten Person von ihnen reden ("der Bäckergehilfe fragt euch, was ihr hier tut!") - tu das, was dir am besten liegt.
## Bevor es losgeht
Die Spieler suchen sich einen der vorgefertigten Charaktere aus, und dürfen diesen noch etwas anpassen, falls sie das möchten. Sie können dem Charakter z.b. einen eigenen Namen geben und seine Beschreibung verändern.
## Das Spiel beginnt
Lies den Spielern nun die Einleitung vor ( oder verwende deine eigenen Worte, wie du lieber magst).
Danach ist es an den Spielern, einen Plan zu Fassen, wie sie das Rezept zurückbekommen. Lasse ihnen dabei so viele Freiheiten wie nur möglich.
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment